Schuljahr 2022/2023

Adventskranz-Weihe

Herr Diakon Scharnagl weihte am Freitag vor dem 1. Advent unseren großen Adventskranz, welcher während der Adventszeit die Aula schmückt. Auch die Adventskränze, die von Eltern jeder Klasse gespendet wurden, weihte der Diakon. Gemeinsam sangen wir Lieder und stimmten uns auf die Adventszeit ein.

SchulbusTraining

Herr Schneider und Herr Röttenbacher von der Polizeiinspektion Mühldorf erklärte den Schüler: innen beim Schulbustraining, wie man sich an der Bushaltestelle verhält und wie man richtig mit dem Bus fährt. Mit dem Ranzen bepackt wurde vor der Bustür gedrängelt. Dabei wurde die Zeit gestoppt. Dann wurde im Vergleich die Zeit gestoppt, wenn man sich ordentlich in eine Reihe aufstellt. Das Ergebnis überraschte die Kinder. Wenn man sich anstellt und nicht drängelt, kommt man schneller in den Bus. Im Bus wurden den Kindern die Gefahren aufgezeigt, wenn man während der Fahrt nicht ordentlich sitzen bleibt. Zum Schluss haben die Polizisten einen vollen Wasserkanister vor einen Busreifen gelegt und der Bus fuhr darüber. Der laute Knall und die Wasserfontäne machten die Kinder nachdenklich darüber, was bei falschem Verhalten an der Bushaltestelle alles passieren kann.

Weihnachtspäckchen-Aktion

Elf Weihnachtspäckchen machen sich in diesem Jahr auf den Weg zu Kindern in Moldawien und der Ukraine. Lebkuchen, Hygieneartikel, Schulsachen, Süßigkeiten und Spielzeug wurden von den Kindern zu Hause liebevoll verpackt. Wir wünschen allen Kindern ein frohes Weihnachtsfest!

St. Martin

Zum St. Martinsfest erinnerten sich die Kinder an den Brauch vom heiligen Martin und teilten die vom Elternbeirat organisierten Lebkuchengänse. Ein herzliches Dankeschön an den Elternbeirat für die Organisation.

Neuer Kickerkasten

Die Schüler: innen freuten sich sehr über den Kickerkasten in der Aula, der von der Gemeinde organisiert wurde. Nun kann in der großen Pause gekickert werden.

Gesundes Frühstück

Der Elternbeirat organisierte am Freitag vor den Herbstferien ein gesundes Frühstück. Alle Schülerinnen und Schüler brachten Lebensmittel mit, die von vielen fleißigen Helfern und den Elternbeirats-Mitgliedern zu belegten Broten, Gemüsesticks und Obststücken verarbeitet wurden. Die Kinder hatten großen Hunger und freuten sich über die große Auswahl.

Schulanfang

Heuer hat die Grundschule Mettenheim sechs Klassen, zwei jahrgangskombinierte Klassen und vier Regelklassen. Von den insgesamt 129 Schülern sind 34 Schülerinnen und Schüler zum ersten Mal bei uns.
 
Die Einschulungsfeier der ersten Klassen fand in diesem Jahr in der Turnhalle statt. Die Schülerinnen und Schüler durften zwei Begleitpersonen zu ihrem großen Tag mitnehmen. Frau Haserer begrüßte die Kinder, sowie die Eltern bzw. Begleitpersonen. Herr Bürgermeister Josef Eisner wünschte den Kindern viel Erfolg in der Schule und die Kinder der zweiten und dritten Klasse hießen die Neuankömmlinge mit einem Gedicht willkommen.
Im Klassenzimmer wartete auf die Kinder noch eine Überraschung. Jedes Kind bekam eine Lesetüte.
Die Firma Byodo spendete in diesem Jahr Bio-Brotboxen für die Erstklässler. Gesunde Bioprodukte befanden sich in der Brotbox, die die Kinder behalten durften.